Technische Spezifikationen

Bearbeitungsfläche: 3000 mm x 6000 mm
Druck:4150 bar
Ausführung von Schrägschnitten: ±8°
Konizität bei 80 mm: ±0,04

Anwendungsbereiche

Wir können jede Form und Kontur mit Labyrinthmustern, anderen geometrischen Mustern oder Intarsien schneiden.

Funktionsweise

Wasserschneiden ist eine Technologie, die es ermöglicht, alle Arten von Materialien kalt, mit hoher Geschwindigkeit und mit „sauberer“ Schnittkante zu bearbeiten, ohne die strukturellen Eigenschaften des Materials zu verändern.

Als Bezugspunkt für Blechschneiden in Norditalien ist Ense auf den Einsatz innovativer Technologien wie Wasserstrahlschneiden spezialisiert, das früher ausschließlich in Marmorsteinbrüchen eingesetzt wurde und heute nur von wenigen Unternehmen beherrscht wird.

Bei der Wasserstrahltechnologie wird ein Wasserstrahl mit sehr hohem Druck aus dem Schneidkopf ausgestoßen, und zwar mit einer Geschwindigkeit, die dreimal so hoch ist wie die Schallgeschwindigkeit. Dies wird dadurch erreicht, dass das Wasser durch eine sehr dünne, kalibrierte Düse mit einem Durchmesser von i. d. R. 0,1 bis 0,4 mm gepresst wird. Genauer gesagt, ist das Wasserschneidewerkzeug eine Art Injektor (oder Schneidekopf), in den durch eine Verstärkerpumpe Wasser mit extrem hohem Druck eingeleitet und durch sehr starke Metallrohre gepresst wird; in der Regel ist das Werkzeug selbstausrichtend dank der präzisen Steuerung einer numerisch gesteuerten Steuereinheit, die ein mehrachsiges motorisiertes System betätigt.

Unter den Werkzeugmaschinen zum Blechschneiden zeichnet sich die Wasserstrahltechnik durch maximale Vielseitigkeit und unvergleichliche Schneidpräzision aus. Da es sich auch hier um ein Kaltbearbeitungsverfahren handelt, verursacht es keine thermische oder mechanische Verformung des bearbeiteten Materials und erfordert keine weitere Behandlung, da die Oberfläche der Schnittkante bereits endbearbeitet und gratfrei ist. Wobei nicht unerwähnt bleiben sollte, dass es sich angesichts des minimalen Prozentsatzes an Abfall auch um ein ökologisch nachhaltiges Verfahren handelt. In der Tat bietet Wasserschneiden zahlreiche Vorteile: leichte Handhabung (die Einstellvorgänge sind einfach durchzuführen), Kaltschneiden, Erhöhung der Produktivität (da keine Nachbearbeitung erforderlich ist, werden Kosten und Zeit eingespart), intuitive und einfach zu bedienende Software, absolute Präzision der durchgeführten Schnitte.

Dank der Wasserstrahltechnologie ist Ense in der Lage, jede Form und Kontur mit Labyrinthmustern, anderen geometrischen Mustern oder Intarsien mit hoher Geschwindigkeit und mit einem sauberen Schnitt auszuführen, der die strukturellen Eigenschaften des Materials nicht beeinträchtigt. Diese Dienstleistung hat Ense in Norditalien zu einem Bezugspunkt für das Schneiden von Blechen gemacht.

Transportservice

Wir liefern die von Ihnen gewünschten Bearbeitungen in ganz Italien

Logo TUV

Zertifizierung durch TÜV Italien

Die europäische harmonisierte Norm EN 1090-1 legt die Anforderungen für die Konformitätsbewertung von Leistungsmerkmalen für tragende Stahl- und Aluminiumbauteile sowie für Bausätze fest, die als Bauprodukte in Verkehr gebracht werden.

Sie haben einen Entwurf? Wir setzen ihn um!!